TEILEN
Pünktlich um 11 Uhr ließen die Kinder die Ballons mit ihren Zukunftswünschen steigen. Hier die Klasse 4a.
Lüdenscheid. Ein großer Tag für die Viertklässler der Westschule. Sie feierten am Freitag den Abschied von der Grundschulzeit und wie sollte es anders sein – mit einem lacheneden und einem weinenden Auge. Das galt auch für das Kollegium, das die Mäsdchen und Jungen liebgewonnen hatte.
Auch die Mädchen und Jungen der 4c ließen Ballons fliegen.
Zum Abschied durfte jedes Kind auf eine Karte seine Wünsche für die Zukunft schreiben. Diese wurden dann pünktlich um 11:00 Uhr mit Luftballons auf die Reise geschickt.
Alle Lehrerinnen und Lehrer wünschen ihren ehemaligen Schützlingen für ihre Zukunft, dass sich ihre Wünsche erfüllen, viel Spaß in der neuen Schule und ganz viele neue Freunde.

Auch die Ballons der 4b gingen auf die Reise.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here