Am Freitag, 18. Mai, findet der Wochenmarkt erstmals auf dem neugestalteten Stadtplatz statt. Foto: Stadt Meinerzhagen

Meinerzhagen. Die finalen Arbeiten sind noch im Gange, der letzte Schliff erfolgt in den nächsten Tagen und Wochen, aber der Stadtplatz ist bereit: Erstmals findet der Wochenmarkt auf dem neu gestalteten Gelände statt. Am kommenden Freitag, 18. Mai, fällt der Startschuss für die Stände und Wagen der Händler, die ab sofort mit dem traditionellen Wochenmarkt auf dem Stadtplatz zu finden sein werden

___STEADY_PAYWALL___

Vorbote fürs Wochende

Wochenmarkt in Meinerzhagen – für viele Bürgerinnen und Bürger ist dieses Einkaufserlebnis aus dem eigenen Alltag nicht wegzudenken und gilt als Vorbote für das Wochenende: Frische Waren, gute Qualität und ein umfangreiches Sortiment zeichnen den Markt aus, dessen Händler zum guten Teil bereits seit vielen Jahren mit von der Partie sind und stets für ein einen rundum gelungenen Einkauf sorgen.

Einweihungsfeier am 16. und 17. Juni

Nun zieht der Wochenmarkt also auf den neuen Stadtplatz, wo er ab sofort an jedem Freitag zu finden sein wird. Damit erfolgt der Umzug noch vor der offiziellen Einweihung des neuen Stadtplatzes, zu der am 16. und 17. Juni ein großes Fest stattfinden wird.

Der Grund für diese vorgezogene Nutzung ist ein angenehmer: Denn das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen der Pfingstkirmes, die sich bereits im Aufbau befindet. Und so wird der Stadtplatz schon jetzt seiner Bestimmung gerecht und bietet Platz für beide – die Traditionsveranstaltung Pfingstkirmes und das Einkaufserlebnis Wochenmarkt.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here