Dr. Christof Grote, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg, begrüßte Dr. Franz-Joseph Overbeck, Katholischer Bischof des Bistums Essen, zum gemeinsamen Austausch. Foto: EKKLP

Märkischer Kreis. Dr. FranzJoseph Overbeck, Katholischer Bischof des Bistums Essen, war zu Gast im Evangelischen Kirchenkreis LüdenscheidPlettenberg. Superintendent Dr. Christof Grote begrüßte den katholischen Geistlichen im Haus der Kirche in Lüdenscheid zum gemeinsamen Austausch.

Zusammen mit dem katholischen Pastor Hans Ferkinghoff aus Lüdenscheid war das Hauptgesprächsthema von Bischof und Superintendent: die Ökumene. Wie kann gute
Zusammenarbeit zwischen Katholischer und Evangelischer Kirche gelingen? Gerade während der von Corona geprägten Zeit standen bei beiden Kirchen andere Prioritäten auf der Tagesordnung.

Jedoch solle sich dies nun wieder ändern. Gemeinsame Gespräche, sich austauschen, voneinander lernen, konfessionsübergreifende Veranstaltungen kurz: da wo es gut möglich ist gemeinsam Kirche sein. Darum soll es in Zukunft verstärkt gehen.

Anzeige

„Wir sind gemeinsam auf dem Weg.“, stellt Bischof Overbeck fest. Die Zeiten haben sich geändert. Auch die Bedeutung von Kirche habe sich geändert. Darauf müsse man eingehen.

Sehr interessiert zeigte sich der heimische Superintendent an den strukturellen Entwicklungen, die die katholische Kirche angesichts von Personalmangel durchläuft. „Das ist nicht allein ein Thema der Katholischen Kirche. Auch unsere Kirche ist im Wandel und wir müssen uns auf größere Veränderungen einstellen. Deswegen beschäftigen wir uns verstärkt auch mit dieser Thematik, bei
dem Sie uns bereits Erfahrungen voraushaben“, bemerkte Superintendent Grote.

Personelle Veränderungen, aber auch gesellschaftliche Entwicklungen, Traditionsabbrüche beiden geistlichen Leitern ist bewusst, dass „wir uns als Kirche an der Schwelle“ befinden. Umso wichtiger sei es, dass die Zukunft gemeinsam gestaltet wird. Das Treffen und der offene, positive Austausch stellten einen weiteren Schritt in diese Richtung dar. ©EKKLP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here