Start Kurz Notiert in Lüdenscheid „Wir für Lüdenscheid“ will Herausforderungen anpacken

„Wir für Lüdenscheid“ will Herausforderungen anpacken

1

Lüdenscheid. Am Donnerstag, 18. August 2022, stellt sich der Verein Wir für Lüdenscheid e.V. in der Tanzschule Stadtmüller & Tegtmeyer vor (Humboldtstraße 9 – 58511 Lüdenscheid). Von 18.30 bis 19.30 Uhr informieren Vereinsmitglieder alle Interessierten über den Verein, seine aktuellen Projekte und geplanten Vorhaben.

Alle, die gemeinsam mit anderen Engagierten unsere Stadt voranbringen möchten, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Melde Dich jetzt an!

Viel zu tun gibt es vor allem bei den Konzepten viel zu tun. Schließlich soll Lüdenscheid eine attraktive Einkaufs- und Erlebnisstadt werden und sein, in der sich die Einwohner und Gäste gern aufhalten. Dies führt zu einer nachhaltigen Bevölkerungsstruktur, die für Lüdenscheid ungemein wichtig ist.

Anzeige

Daher müssen große Themen angepackt und positive Lösungen gefunden werden, zum Beispiel für den derzeitigen Rückgang des Einzelhandels, entsprechende Leerstände, eine unbefriedigende Parkplatzsituation oder auch für mehr Sauberkeit auf den Straßen. Es sind komplexe Herausforderungen, wie sie auch andere große Städte beklagen. Wir für Lüdenscheid e. V. hat beschlossen, konkret und in Zusammenarbeit mit der Stadt sowie unter Anwendung der individuellen und gemeinschaftlichen Möglichkeiten der Mitglieder alle denkbaren Aktionen zu unternehmen, Lüdenscheid Tag für Tag ein bisschen attraktiver zu machen. Die Gemeinschaft einer starken Vereinigung kann hier viel bewirken. Zur Anmeldung geht es hier!

 

Im Anschluss findet der 1. Stammtisch des WIR für Lüdenscheid e.V. statt. Neben dem Austausch von Informationen zu aktuellen und geplanten Projekten geht es vor allem darum, dass die Vereinsmitglieder und Lüdenscheider sich untereinander besser kennenlernen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here