Start Lennetal Herscheid Wilhelm Schröder GmbH gehört jetzt zur OKE Group

Wilhelm Schröder GmbH gehört jetzt zur OKE Group

Weltweit führender Hersteller von Kunststoffkomponenten für die Automobil- und Möbelindustrie

0

Herscheid. Die OKE Group GmbH hat rückwirkend zum Dezember 2017 die Wilhelm Schröder GmbH mit Sitz in Herscheid übernommen. Der bisherige Gesellschafter Kai Okulla leitet das Unternehmen als Geschäftsführer weiter.

Die OKE Group GmbH mit Hauptsitz in Hörstel zählt nach eigener Angabe zu den weltweit führenden Herstellern von Kunststoffkomponenten für die Automobil- und Möbelindustrie. Das 1961 in Osnabrück gegründete Unternehmen beschäftigt ca. 1900 Mitarbeiter, davon 460 am Hauptsitz in Hörstel. Standorte in Brasilien, China, Korea, Portugal, Südafrika und der Slowakei beliefern internationale Kunden mit Standard- und Spezialkomponenten aus Kunststoff. Nahezu alle bekannten Auto- und Möbelhersteller zählen zum Kundenstamm des Unternehmens.

Die Wilhelm Schröder GmbH in Hüinghausen ist spezialisiert auf Komponentenlösungen und System-Baugruppen für die Automobil- u. Haushaltsgeräteindustrie. Aber auch Kleinteile wie Türschlosskomponenten, Hybridlösungen für Staubsauger bis hin zu Gehäuseteile für Bluetooth-Steuereinheiten gehören zum Produktportfolio. Rund 140 Mitarbeiter sind bei W. Schröder beschäftigt.

Als Experte im Bereich der Hybridtechnik werden bei Wilhelm Schröder Metall-Kunststoff-Hybride produziert und unterschiedliche Technologien, Werkstoffe und Prozesse miteinander kombiniert. So entstehen neue, vorteilhafte Produkteigenschaften. Das Ziel ist eine rationelle und kostengünstige Fertigung durch optimale Werkstoffauswahl sowie Materialeinsatzreduzierung und Gewichtsersparnisse bis hin zum Entfall einzelner Bauteile.

Quelle: Pressemitteilung Centrum Capital

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here