Wilfried Schmickler gastiert in Neuenrade. Foto: Ilona Klimek

Neuenrade. Preisgekrönte deutsche Kabarett-Prominenz ist am Samstag, 20. Januar 2018, in Neuenrade zu Gast. Wilfried Schmickler kommt mit seinem aktuellen Programm. “Das Letzte” heißt es. Los geht es um 19.30 Uhr im Kaisergartensaal.

Noch sind Karten zu haben, berichtet das Schuppenteam des Kulturvereins ForumNeuenrade. Die ehrenamtliche Truppe bemüht sich darum, regelmäßig besondere Kleinkunst oder Literaturlesungen nach Neuenrade zu bekommen. Richard Rogler war Gast in Neuenrade, auch Nachwuchspromi Bastian Bielendörfer. Und jetzt Wilfried Schmickler, ausgezeichnet mit dem Prix Pantheon, dem Salzburger Stier, dem Deutschen Kleinkunst- und dem Deutschen Kabarettpreis.

Vorverkauf endet Freitag

Karten gibt es im Vorverkauf an der Bürgerrezeption des Neuenrader Rathauses. Stückpreis 17 Euro (ermäßigt 15). Der Vorverkauf endet am Freitag um 11 Uhr. An der Abendkasse werden 22 Euro aufgerufen (ermäßigt 20).

Wer sich zum Thema und zu Wilfried Schmickler gern ein wenig einlesen und einhören möchte, wird auf Schmicklers Online-Seite gut versorgt. Neben Infos und Bildern gibt es Links zu aktuellen WDR-Beiträgen. Freunde der TV-Sendung Mitternachtsspitzen finden in der WDR-Mediathek reichlich Rollenspiel mit Schmickler und Kollegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here