Kino unter freiem Himmel: Am 11. Juli werden wieder zwei Filme auf dem Otto-Fuchs-Platz gezeigt. Foto: Wolfgang Teipel

Meinerzhagen. Ein voller Erfolg war die große Sommerkino-Premiere auf dem Otto-Fuchs-Platz am letzten Mittwoch, und die Resonanz war eindeutig – so eindeutig, dass die Veranstalter nachlegen: Die nächste Runde Filmhits gibt es schon am morgigen Mittwoch, 11. Juli, auf der großen LED-Wand zu sehen. Im Programm sind auch dieses Mal zwei Filme – den Anfang macht „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“, ein Filmvergnügen für jedes Alter, der ab 17.00 Uhr gezeigt wird. Um 19.30 Uhr folgt mit „Blind Date mit dem Leben“ eine Komödie mit Tiefgang.

___STEADY_PAYWALL___

„Wir hatten gehofft, dass das Kino bei den Meinerzhagenern gut ankommt“, fasst Bürgermeister Jan Nesselrath zusammen. „Dass die Resonanz, vor allem von den jüngeren Zuschauern, aber so begeistert sein würde, freut uns doch wirklich sehr.“

Kurzentschlossen geht das Sommerkino also direkt in die zweite Runde. Und wieder hoffen die Veranstalter auf gutes Wetter, viele Besucher und Spaß am gemeinsamen Open-Air-Kinoerlebnis. Am Mittwoch heißt es also wieder: Sitzsäcke, Picknick-Decken, Klappstühle und andere Sitzgelegenheiten unter den Arm klemmen und den Otto-Fuchs-Platz erobern.

Wie bereits in der vergangenen Woche geht es auch dieses Mal zwanglos auf dem Otto-Fuchs-Platz zu: Für das leibliche Wohl wird vor Ort wieder mit Eis, Popcorn sowie Pommes, Würstchen und Getränken gesorgt, der Eintritt ist ebenfalls erneut frei. Das Organisationsteam aus Stadt, Kino-Betreiber City-Lichtspiele Meinerzhagen und dem Chor Mixt(o)ur e.V. wünscht allen großen und kleinen Kinofreunden viel Spaß.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here