Symbolfoto: pixabay.com

Plettenberg. Christiane Wilk, Fachgebietsleiterin Soziales bei der Stadt Plettenberg, weist auf folgende Regelungen ab Anfang April 2022 für die ukrainischen Flüchtlinge hin:

  • Bei allen Fragen, von Vermieter*innen, Gastfamilien usw. wenden Sie sich bitte an die Ukraine-Hotline unter Tel. 02391/923-900 oder per Mail an ukraine@plettenberg.de.
  • In der nächsten Woche erwartet das FG Soziales viele Nachfragen und Besuche. Daher gibt es weiterhin besondere Öffnungszeiten für die Flüchtlinge aus der Ukraine im Rathaus, Sitzungszimmer 002 (Zugang über den Rathausinnenhof):
    • für die erstmalige Beantragung von Asylbewerberleistungen
    • für die Ausgabe von Schecks über die Regelleistungen für April, wenn noch kein Konto eingerichtet wurde
    • für die Abgabe von Mietbescheinigungen usw.
    • Ausgabe von Lebensmittelgutscheinen des Diakonischen Werkes.

Iris Jänicke, Geschäftsführerin des Diakonisches Werkes im Kirchkreis Lüdenscheid-Plettenberg, erklärt dazu: „Leider sind die Aufnahmekapazitäten bei der Plettenberger Tafel erschöpft. Daher können wir über Lebensmittelgutscheine für die Aldi-Märkte ausgegeben, die über Spendenmittel finanziert werden. Erwachsene erhalten einen Gutschein über 20 €, Kinder einen Gutschein über 10 €, maximal Gutscheine über 50 € pro Familie.

Für diese Leistungen werden unter Tel. 02391/923-900 ab sofort Termine vergeben für

Anzeige
  • Montag, 04.04. in der Zeit von 14 – 16 Uhr
  • Mittwoch, 05.04. in der Zeit von 10 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr
  • und zusätzlich für Donnerstag von 9 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr

Am Freitag, 08.04., ist die Asylbewerberleistungsbereich ist nicht besetzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here