TEILEN
Beim Werkstatttag des Stadtjugendrings geht es am 20. November um das Thema Trauer. Foto: pixabay.com

Lüdenscheid. Am 20. November findet in Zusammenarbeit mit der Arche Lüdenscheid der nächste Werkstatttag im Stadtjugendring Lüdenscheid statt. Er beschäftigt sich mit dem Thema Trauer und wie man als Ehrenamtlicher in Jugendgruppen damit umgeht.

Was ist ein Werkstatttag?

Das Konzept der Werkstatttage begleitet die Arbeit des Stadtjugendring Lüdenscheid e.V. schon lange. Ziel ist es, Ehrenamtliche aller Art in der Arbeit mit Jugendlichen zu unterstützen, neue Denkanstöße zu geben oder auch weiterbildend zu sein. Die Themen findet der Stadtjugendring auch in der Zusammenarbeit mit seinen Mitgliedsverbänden und passt sein Angebot an den aktuellen Bedarf an.

Die Arche Lüdenscheid

Bei diesem Werkstatttag arbeitet der Stadtjugendring mit der Arche Lüdenscheid e.V. zusammen. Sie sind Experten, wenn es um die Verarbeitung von Trauer geht und wissen, wie man Kinder und Jugendliche in einer schwierigen Phase unterstützen kann. Bei dem Werkstatttag im November fragen sich die Teilnehmer: Wie können alle, die mit Jugendlichen umgehen, sie betreuen oder ihre Freizeit mitgestalten mit trauernden Jugendlichen umgehen?

Anzeige

Zum einen erläutern die Mitarbeiterinnen der Arche Lüdenscheid ihre Arbeit und geben Einblicke in die verschiedenen Hilfsangebote. Zum anderen wird beim Werkstatttag offen darüber gesprochen, was Ehrenamtliche tun können,
wenn sie merken, dass ein Kind oder Jugendlicher aus ihrer Gruppe einen Trauerfall verarbeitet. Es werden Gesprächsvorschläge gemacht und im Anschluss daran ist Platz für offene Fragen.

Wann? 20. November, 18:30 Uhr
Wo? Räume der Arche Lüdenscheid e.V., Karlshöhe 6 A, 58513 Lüdenscheid
Preis? Kostenfrei!
Für wen? Alle, die mit Kindern und Jugendlichen ehrenamtlich wie hauptamtlich arbeiten.
Anmeldung? Erforderlich.
Anmelden können Interessierte sich direkt in der Geschäftsstelle des Stadtjugendring Lüdenscheid e.V.
Öffnungszeiten sind von Mo – Fr von 08 – 14 Uhr. Anmeldung unter 02351 674281 oder über nicola.halor@sjr-luedenscheid.de. Anmeldeschluss ist der 15. November.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here