Die Wintersaison-Veranstaltung „Schneegestöber“ des Werdohler Schützenvereins geht in die dritte Runde. Am 5. März wird unter dem Motto „Endlich Tauwetter auf der Tanzfläche!“ im Werdohler Festsaal Riesei gefeiert.

„In diesem Jahr haben wir die in unserem Kreis besonders beliebte und bekannte Band Radspitz aus Franken engagieren können, welche mit Unterstützung von DJ Nexus eine Megaparty garantiert“, freut sich Andreas Schreiber, 1. Vorsitzender des Werdohler SV.

Musik gibt es von 20.00 – 03.00 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Drei Theken und eine Cocktailbar sorgen für das Wohl aller feierwütigen Gäste, und für die weitere Verpflegung steht das Team aus dem „Ütterlingser Krug“ in der Mensa der Gesamtschule parat.

Anzeige

Der Vorverkauf hat begonnen. Einlassbänder (Stück 12 Euro) gibt es in Werdohl in der Gaststätte Zum Spiegel und im Lennetaler Reisebüro am Brüninghaus-Platz. Im Lennetaler Reisebüro in Neuenrade, Erste Straße, sind sie ebenfalls zu bekommen. An der Abendkasse, sofern noch Einlassbänder erhältlich sind, kosten diese 15 Euro.

Einlassbänder können auch direkt beim Werdohler Schützenverein erworben werden. Hierzu eine Mail mit Stückzahl und Anschrift an: post@werdohlersv.de. Für den Postversand per Einschreiben, Übergabe werden pauschal 4,50 Euro pro Lieferung berechnet.

Bei einer Bestellung ab 20 Einlassbändern gewährt der Werdohler SV 10 Prozent Nachlass, und die größte gemeldete Gruppe erhält ein Fass Krombacher für die nächste eigene Feier als Gutschein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here