SIHK Seminargebäude

Hagen. Am 8. März 2016 startet bei der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) ein zweijähriger berufsbegleitender Weiterbildungslehrgang zum/zur Bilanzbuchhalter/in.

In der Mitteilung zum Fortbildungsangebot heißt es: “Durch ihre Fach- und Führungskompetenz sind Bilanzbuchhalter angesehene und gesuchte Spezialisten für die anspruchsvollen Aufgaben im betrieblichen Rechnungswesen und der Finanzbuchhaltung. Die von ihnen ermittelten Ergebnisse und ihre Urteile werden im Unternehmen als Entscheidungsgrundlage geschätzt. Nicht selten bilden sie daher die Schnittstelle zwischen Rechnungswesen und Unternehmensführung.”

Zu den Inhalten des Lehrgangs, so die weitere Information, zählen unter anderem die Themen Arbeitsmethodik, Kosten- und Leistungsabrechnung, finanzwirtschaftliches Management, erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht, erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards, Steuerrecht und betriebliche Steuern, Berichterstattung, Auswertung und interpretieren des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen.

Auskünfte zum Lehrgang gibt online oder direkt bei Manuel Zach, 02331 390-380, zach@hagen.ihk.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here