TEILEN
Die AG Eschen veranstaltet am 2. Dezember einen Weihnachtsmarkt in der Eschen-Grundschule. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Am Samstag, 2. Dezember, findet von 15 bis 19 Uhr der 2. Eschener Weihnachtsmarkt auf dem Schulhof der Eschen-Grundschule statt. Organisiert und gestaltet wird er von der Arbeitsgemeinschaft Eschen, die für ein familienfreundliches und abwechslungsreiches Angebot für große und kleine Besucher sorgt.

Weihnachtlich geschmückte Pavillons laden bei adventlicher Atmosphäre zum Stöbern und Verweilen ein. Im Zelt des DRK gibt es eine gemütliche Cafeteria, in der selbst gebackene Kuchen, Gebäck und türkische Köstlichkeiten angeboten werden. Neben weiteren zahlreichen duftenden Leckereien gibt es unterschiedliche Kinderaktionen; ein historisches Karussell ist auch dabei.

Wer Weihnachtsgeschenke sucht, der wird auf dem Weihnachtsmarkt ebenfalls fündig, z.B. bei selbst gebastelten Geschenk- und Dekoartikeln, schönen Holzarbeiten und selbst gemachten Plätzchen, Marmeladen und anderen Naschereien.

Anzeige

Spielzeug- und Kleiderbasar

Als Attraktion für die Kinder hat die AG Eschen den Nikolaus eingeladen, er hat versprochen, von 16 bis 17 Uhr da zu sein und Wunschzettel entgegenzunehmen. Gerne lässt der Nikolaus auch ein Foto mit sich machen.

Für den adventlichen Rahmen sorgen außerdem der Grundschulchor sowie der Offene Treff und die OGS mit kleinen Theateraufführungen.

Neben dem Weihnachtsmarkt richtet der Förderverein der Grundschule von 15 bis 17 Uhr in der Turnhalle einen Spielzeug- und Kleiderbasar aus, bei dem es lohnenswerte Schnäppchen gibt.

Exklusiver Kabarett-Kartenvorverkauf

Mareike Masuch bietet ein limitiertes Kartenkontingent für den Kabarettabend mit Dagmar Schönleber am 10. März an. Foto: privat

Im Rahmen der Quartiersarbeit stattet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Plettenberg, Mareike Masuch, einen Stand aus. Neben Gasluftballons für die Kinder gibt es hier ein tolles Weihnachtsgeschenk für Freundinnen, Mütter, Töchter und Nachbarinnen. Wobei auch männliches Publikum stets willkommen ist. Mareike Masuch bietet am 2. Dezember exklusiv ein limitiertes Kontingent an Eintrittskarten für den Frauentags-Kabarettabend mit der bekannten Künstlerin und Liedermacherin Dagmar Schönleber, der am 10. März im Ratssaal stattfindet, an. Dagmar Schönleber ist bereits mit zahlreichen Kleinkunstpreisen ausgezeichnet worden. Die Karten werden im weihnachtlich verpackten Paket inklusive eines Motiv-Teelichtglases für 14 Euro angeboten. Der offizielle Vorverkauf beginnt erst Ende Januar 2018.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here