Foto: Rüdiger Kahlke

Gleich zwei Gruppierungen sind am kommenden Samstag, 9. Januar, in Plettenberg unterwegs und sammeln ausgediente Weihnachtsbäume ein.

Der CVJM Eiringhausen sammelt in den Bereichen Auf der Burg, Papenkuhle, Böddinghausen, Kersmecke, Eschen, Bredde und Eiringhausen. Die Helfer treffen sich um 9 Uhr an der Johanniskirche in Eiringhausen. Sie bitten darum, die Bäume gut sichtbar und mit Namen des Eigentümers versehen an die Straße zu legen. Beim Abholen der Bäume werden Spenden gesammelt, mit denen die Arbeit des CVJM-Weltdienstes unterstützt wird. Die Bäume tragen außerdem dazu bei, das Osterfeuer in der Hechmecke aufzubauen.

Die Osterfeuergruppen Holthausen und Hechmecke sind ebenfalls am Samstag unterwegs, um Bäume einzusammeln. Sie fahren ab 9.30 Uhr die Stadtteile Holthausen, Hechmecke, Stadtmitte, Bruch und Sundhelle ab. Auch diese fleißigen Weihnachtsbaumsammler würden sich über einen kleinen Obolus für ihren Einsatz freuen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here