Bild: Ev. Kirchengemeinde Plettenberg

Plettenberg. Bereits seit Anfang September sammelt das „Weihnachten im Schuhkarton“-Team der evangelischen Kirchengemeinde Plettenberg Woche für Woche Schuhkartons in allen Schuhhäusern vor Ort. Um selbst packen und zudem Interessierte mit fertig beklebten Schuhkartons versorgen zu können, hat das Team in den vergangenen Wochen zu mehreren Schuhkarton-Klebe-Aktionen eingeladen.

Frei nach dem Motto „In Gemeinschaft klebt es sich netter – mit Kaffee, Tee und Klön“ waren insgesamt rund 20 Personen der Einladung ins Familienzentrum Mittendrin sowie in die Räume der Martin-Luther-Kirche in Holthausen gefolgt. An sieben Terminen sind in 17 Stunden etwa 200 beklebte Kartons zusammengekommen.

Die kommende Woche ist die letzte Abgabewoche. Noch bis einschließlich Montag, 14. November, können bunt gefüllte Schuhkarton-Päckchen bei den Annahmestellen abgegeben werden.

Anzeige

Wer keine Zeit hat, selbst zu kleben, kann sich gern einen fertig dekorierten Karton an folgenden Stellen abholen:

Buchhandlung Plettendorff, Christliche Bücherstube, Fleischerei Steinhoff (Stadtmitte)

Apotheke „Am Nocken“ (Holthausen)

Lecker Lädchen (Eiringhausen)

sowie auf dem Wochenmarkt am Freitag, 11. November.