Start Kurz Notiert in Hagen Wehringhausen einst und jetzt

Wehringhausen einst und jetzt

0

Hagen. Zu einem Spaziergang entlang der Lange Straße mit Jens Bergmann, Vorsitzender des Hagener Heimatbundes, laden am Montag, 16. Juli, von 17 bis 18.30 Uhr die Volkshochschule Hagen und der Hagener Heimatbund im Rahmen des „Hagener Urlaubskorbs“ ein.

___STEADY_PAYWALL___

Der Stadtteilspaziergang durch die Lange Straße bedeutet den direkten Kontakt mit einhundertjähriger Bausubstanz –mit Gründerzeit und Jugendstil. Die Idee zum Spaziergang ist in der Reihe „Wehringhausen einst und jetzt“ entstanden und präsentiert sehens- und denkwürdige Orte in Wehringhausen und deren Geschichte. Entlang der Lange Straße stehen außer beeindruckenden Häuserzeilen auch zwei Schulgebäude und zwei Kirchen, über die Jens Bergmann viel Wissenswertes erzählt. Treffpunkt ist die Feuerwache Lange Straße/Ecke „Bergischer Ring“.

Die Führung ist kostenlos und eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen gibt es beim Serviceteam der VHS unter Angabe der Kursnummer 1078 unter Telefon 02331/207-3622 oder im Internet unter www.vhs-hagen.de/anmeldung.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here