Start Kurz Notiert in Hagen WBH warnt vor unseriösen Anrufen zur Grundstücksentwässerung

WBH warnt vor unseriösen Anrufen zur Grundstücksentwässerung

0

Hagen. Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass derzeit unseriöse Firmen bei Hagenerinnen und Hagenern anrufen und vorgeben, im Auftrag des WBH beziehungsweise der Stadt Hagen zu arbeiten. Die Firmen fordern dazu auf, die privaten Abwasserleitungen spülen oder eine Dichtheitsprüfung durchführen zu lassen. Der Termin soll noch am selben Tag oder kurzfristig stattfinden. Der WBH weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Anrufe nicht von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder in dessen Auftrag erfolgen. Eine Kanalinspektion, insbesondere auch eine Sanierung, sollte sorgfältig geplant werden. Bei Zweifeln und Fragen können sich Bürgerinnen und Bürger an den WBH unter Telefon 02331/3677-149 oder -282 wenden. Weitere Informationen zum Thema Grundstücksentwässerung finden Interessierte auf der Internetseite des WBH unter www.wbh-hagen.de/entwaesserung/grundstuecksentwaesserung. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen bietet zudem unter www.abwasser-beratung.nrw/zustands-und-funktionspruefung ein umfassendes Beratungsangebot an.