Dr. Karl Heinz Blasweiler moderiert erneut den Abend unter dem Motto "Warten auf das Stadtfest". Foto: Max Unterharnscheidt

Lüdenscheid. Nachdem die Kult-Veranstaltung am Vorabend der Stadtfesteröffnung nun bereits zwei Mal pandemiebedingt abgesagt werden musste, freut sich das Kulturhaus, endlich eine neue Auflage von WARTEN AUF DAS STADTFEST präsentieren zu dürfen. Dr. Karl Heinz Blasweiler, mittlerweile Stadtkämmerer a.D., ist erneut Moderator und wird unterhaltsam durch den Abend führen.

Was jetzt noch fehlt sind Sie! Sie haben im Lockdown des vergangenen Jahres ein neues Talent für sich entdeckt und wollen dies nun auf der großen Bühne zum Besten geben? Bewerben Sie sich! Sie können, während Sie den Hula-Hoop-Reifen kreisen lassen, mit Tassen jonglieren und dabei ein Gedicht aufsagen? Bewerben Sie sich! Sie können Salti, Flic-Flacs und Räder über die Bühne schlagen? Bewerben Sie sich! Das Kulturhaus bittet Sie auf die Bühne, denn es sind noch Plätze frei. Nur Mut!

Bewerbungen mit Beiträgen von maximal zehn Minuten Dauer richten Sie bitte unter Angabe Ihres Namens, Ihres Kontakts und Ihrer Begabung bis Montag, den 15. August 2022 an kulturhaus@luedenscheid.de. 

Anzeige

Für die Veranstaltung „Warten auf das Stadtfest“ am 08.09.2022 um 19:30 Uhr können ab Dienstag, den 16.08.2022 Tickets zu einem Preis von 4€ zzgl. Gebühren an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) reserviert werden. Bitte beachten Sie, dass das Kulturhaus-Team Ihnen in dieser Vorstellung Ihre Sitzplätze zuweisen wird, um so auf aktuelle Änderungen hinsichtlich der Abstandsregeln eingehen zu können.

Weitere Informationen gibt es unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here