Lüdenscheid/Märkischer Kreis. Die SIHK zu Hagen, Arbeitgeberverband Lüdenscheid e.V., Wirtschaftsjunioren Lüdenscheid e.V. und Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis bereiten für die im Mai 2022 stattfindende Landtagswahl in NRW eine Podiumsveranstaltung vor.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der bislang schon im Landtag vertretenden Parteien für den Wahlkreis 123, Märkischer Kreis III mit den Kommunen Halver, Herscheid, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen und Schalksmühle, wurden hierzu eingeladen. Ab sofort können Fragen für die Diskussionsrunde über die Junioren-Web-Seite www.wjl.de/wahlarena-2022 eingereicht werden. Am Veranstaltungstag, 26. April 2022, kann die Diskussion auch über einen YouTube-Livestream ab 18:00 Uhr direkt aus dem Kulturhaus in Lüdenscheid verfolgt (Link u. a. über www.sihk.de) werden.

Am 15. Mai 2022 findet die Wahl zum 18. Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen statt. Nicht nur unter den Eindrücken der Corona-Pandemie, der Hochwasser-Katastrophe, der Vollsperrung der A45 und der Russland-Ukraine-Krise müssen nach der Wahl wichtige Weichen für die Zukunft des Wirtschaftsstandortes gestellt werden.

Anzeige

Die damit verbundenen Anforderungen und Erwartungen an die Landespolitik will die Veranstaltergemeinschaft mit den Kandidatinnen und Kandidaten diskutieren. Die nachfolgenden Personen (in alphabetischer Reihenfolge) werden sich den Fragen des Moderatorenteams stellen: Julia Decker (Bündnis 90 / Die Grünen), Gordan Dudas (SPD), Angela Freimuth (FDP), Horst Karpinsky (AfD) und Ralf Schwarzkopf (CDU). Auch diesmal werden Stephanie Hertwig-Kißling und Matthias Bittern von den Lüdenscheider Wirtschaftsjunioren den Kandidatinnen und Kandidaten in bewährter Weise als Moderatoren auf den Zahn fühlen.

Interessierte können sich zur Teilnahme an der Veranstaltung in Präsenz über die Internetseite der SIHK zu Hagen unter www.sihk.de/Landtagswahl2022 anmelden. Zum Schutz aller gelten im Kulturhaus 3G mit Kontrolle am Eingang sowie Maskenpflicht während des gesamten Aufenthalts.

Die Veranstaltergemeinschaft freut sich auf ein spannendes Event und eine lebhafte Diskussion mit den Kandidatinnen und Kandidaten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here