Hauseigentümer Till Hoffmann und Energieberater Helge Pfingst. Foto: VZ
Plettenberg. Wie viel Wärme verliert eigentlich mein Haus und wo genau sind die Schwachstellen? Beim Thermografiespaziergang der Verbraucherzentrale erfuhren Hauseigentümerinnen und -eigentümer wo die energetischen Schwachstellen eines  Gebäudes liegen und was man wie verbessern kann.

Schöne bunte Bilder erscheinen auf der Wärmebildkamera, wenn Energieberater Helge Pfingst sie auf das Einfamilienhaus richtet. Das Mosaik auf dem kleinen Bildschirm zeigt ihm und den Teilnehmenden am Thermografiespaziergang anschaulich die Energieverluste.

Am Freitag, 11. März, spazierte der Energieexperte gemeinsam mit interessierten Plettenberger Hauseigentümern und
Hauseigentümerinnen durch die Stadt und nahm mithilfe einer Wärmebildkamera verschiedene Gebäude unterschiedlicher Baujahre thermografisch unter die Lupe. Die roten, gelben und grünen Flächen zeigen genau auf, wo Handlungsbedarf besteht, wie der Energieexperte der Runde erklärte.

Die roten, gelben und grünen Flächen zeigen genau auf, wo Handlungsbedarf besteht. Foto: VZ
„Mit der Wärmebildkamera konnten wir gut erkennen wo Wärme-Leckagen in der Gebäudehülle sind, und wie eine gute
Wärmedämmung Abhilfe schaffen kann.“ Denn schlecht gedämmte Bauteile sorgen für viele unnötige Heizenergieverluste, die es zu vermeiden gilt. Das schont das Klima und den Geldbeutel. Auch viele weitere nützliche Tipps zu energetischen
Sanierungsmaßnahmen konnte der Experte an die Teilnehmenden weitergeben.
Rückblickend freut sich Energieberater Helge Pfingst über die gute Resonanz der Teilnehmenden und kündigte an, bei passendem Wetter, also nicht mehr als 5 Grad Außentemperatur, kein Niederschlag und kein allzu starker Wind weitere Termine
anzubieten.

Für weitere Informationen:

Helge Pfingst
Energieberatung Lüdenscheid/Plettenberg/Neuenrade
Beratungsstelle Lüdenscheid

Altenaer Straße 5

58507 Lüdenscheid

Telefon: 02351 37950 – 07

luedenscheid
.energie@verbraucherzentrale.nrw

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here