TEILEN
Symbolfoto: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. (ots) Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Montag gleich zwei Fahrzeuge im Lüdenscheider Stadtgebiet entwendet. Wie die Polizei mitteilt, verschwand an der Werdohler Straße (Höhe Hausnummer 200) zwischen 23 und 10 Uhr ein anthrazitfarbener VW Touareg mit dem Kennzeichen MK-BH28. An der Friedrichstraße (Höhe 35) klauten Diebe zwischen 1.15 und 17.15 Uhr einen grauen BMW 530d mit dem Kennzeichen SGH-CP33. Hinweise auf den Verbleib der PKW nimmt die Wache Lüdenscheid entgegen.

Ebenso noch unbekannt ist der Dieb eines Navigationsgerätes an der Kalver Straße. Dort war gestern ein Paketzusteller unterwegs. Während er gegen 13.30 Uhr Pakete auslieferte, verschaffte sich der Unbekannte Zutritt zum Führerhaus, nahm die Beute raus und verschwand zu Fuß Richtung Hebberger Weg. Der Fahrer verfolgte den Flüchtigen und rief die Polizei. An der Kalver Straße, zwischen den Häusern 58 und 60, verlor sich die Spur des Mannes. Täterbeschreibung: Männlich, schlank, 175-185 cm groß, blaue Basecap, blau-rot kariertes Hemd. Eine Fahndung verlief ergebnislos.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here