Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Vortrag zur Bedeutung des Beckenbodens

Vortrag zur Bedeutung des Beckenbodens

0

Lüdenscheid. Tagtäglich stützt der Beckenboden die inneren Bauchorgane, kontrolliert die Schließmuskeln von Blase und Darm und ermöglicht einen aufrechten Gang. Um die Aufgaben des Beckenbodens und seine Entlastungsmöglichkeiten dreht es sich am Dienstag, 3. Juli um 18 Uhr in einem anschaulichen Vortrag der Reihe „Dienstags in den Märkischen Kliniken“ im Seminarzentrum (Haus 7) des Klinikums Lüdenscheid.

___STEADY_PAYWALL___

Der Beckenboden hat eine unerlässliche Funktion für den menschlichen Körper – und doch schenkt der Mensch ihm leider viel zu wenig Beachtung. Körperliche Überlastungen, Geburten oder Übergewicht können den Beckenboden schwächen und der Grund für eine aufkommende Inkontinenz sein. Wie kann man belastende Situationen vermeiden? Im Vortrag erklärt und zeigt die Referentin Rabea Boueke, Physiotherapeutin am Klinikum Lüdenscheid, praktische Alltagstipps für die Entlastung des Beckenbodens. Der Eintritt zur der Veranstaltung ist wie immer frei.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here