Start Lennetal Plettenberg Vorschläge für Ehrenmedaille 2020

Vorschläge für Ehrenmedaille 2020

0
TEILEN

Plettenberg. Bis zum 7. November können Vorschläge für die Vergabe der Ehrenmedaille 2020 der Stadt Plettenberg gemacht werden.

Die Stadt Plettenberg verleiht seit 1996 einen Ehrenpreis an natürliche oder juristische Personen vorrangig für außerordentliche ehrenamtliche Verdienste in und für Plettenberg. Nach 2005 wird die Ehrenmedaille nur noch alle drei Jahre verliehen. In diesem Jahr steht die Verleihung wieder an. Die Verleihung wird mit einem Geldpreis in Höhe von 500 Euro honoriert.

Schriftlich mit Begründung

Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Plettenberg, Verbände, Vereine etc., die einen Vorschlag zur Verleihung der Ehrenmedaille 2020 der Stadt Plettenberg machen wollen, werden gebeten, diesen schriftlich mit Begründung und in einem verschlossenen Umschlag bis zum 07.11.2020 an den Bürgermeister der Stadt Plettenberg, Stichwort “Ehrenmedaille 2020”, Postfach 1560 und 1580, 58815 Plettenberg zu schicken. Vorschläge können auch persönlich im Rathaus an der Information abgegeben werden.

Anzeige

Die Vorschläge müssen begründet und schriftlich vorgelegt werden. Mitglieder des Rates und der Verwaltungsleitung sind von der Verleihung jedoch ausgeschlossen. Verdienste um Natur, Landschaft und Umwelt werden gesondert ausgezeichnet.

Ehrenmedaillen bisher

  • 1996 Dr. Karl Friedrich Schade
  • 1997 Martin Zimmer
  • 1998 Ev. Krankenhaushilfe „Grüne Damen“
  • 1999 Plettenberger Weihnachtschor
  • 2001 Eheleute Rita und Wolfgang Bieker
  • 2002 Freiwilligenzentrale des Diakonischen Werkes
  • 2003 Eheleute Margareta und Manfred Heidner
  • 2004 Walter Greth
  • 2005 Dr. med. Jürgen Krautheim
  • 2008 P-Weg Initiatoren Josef Spahn und Michael Schröder
  • 2011 Bürgerbusverein Plettenberg e.V.
  • 2014 Emel Acikgöz (Özbey)
  • 2017 Notfallseelsorge Plettenberg/Herscheid

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here