TEILEN
Das Organisationsteam für den Generationen- und Familientag 2018 freut sich schon auf den 6. Oktober. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Der 6. Oktober ist ein Datum, das man sich rot im Kalender anstreichen sollte. Der bunte Generationen- und Familientag lohnt in jedem Fall einen Besuch.

Zu einer der letzten Vorbereitungssitzungen traf sich das Organisationsteam für den Generationen- und Familientag im Rathaus. Die Vorbereitungen sind so ziemlich abgeschlossen. Einige Organisationen haben sich noch kurzfristig angemeldet und ihren Platz- und Strombedarf definiert. Da wird nun geprobt, anprobiert und mit viel Spaß an der Sache geübt.

Das Thema „Wir sind Plettenberg – Unsere Heimat ist bunt“ lässt viel Spielraum, sich über die eigene oder auch angenommene Heimat Gedanken zu machen. Was verbindet man selbst damit, welche Bindungen sind entstanden oder existieren immer noch?

Anzeige

Mit dabei ist auch der Komplett-Verlag. In Zusammenarbeit mit der Seniorenvertretung Plettenberg wird eine Fotoschau zum Thema “Was heißt schon alt?” im Ratssaal gezeigt. Einen Vorgeschmack bietet das gerade erschienene Komplett-Magazin zwischen Verse und Sorpe.

Bei über 40 Ständen auf dem Wieden, in Rathaus-Innenhof und beim Jugendzentrum wird so gut wie jeder Besucher in seiner ganz eigenen Interessenlage fündig werden. (hd)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here