TEILEN
Bernd Sondermann wandelte auf amüsante Art auf den Spuren der Sprachwissenschaft. Foto: Scholten

Lüdenscheid. Aus seinem neuen Buchprojekt „Wider die Ignoranz – Neue Fakten aus Sprach-, Natur- und Gesellschaftswissenschaften“ hat Bernd Sondermann in der Stadtbücherei gelesen. Mit einem Augenzwinkern vermischte er bei den Lüdenscheider Vorlesetagen Erkenntnisse der Sprachwissenschaften über die Herkunft unserer Begriffe mit skurrilen neuem „Wissen“, sehr zum Vergnügen seiner Zuhörer.

So habe man jetzt herausgefunden, dass der Begriff „heiraten“ tatsächlich auf einen alten Zeitvertreib friesischer Küstenbewohner, nämlich „Hai-raten“, zurückgehe: Tummelt sich da ein Katzenhai (mit einer Maus im Maul) im Küstengewässer oder ein Hammerhai? Durch schlampige Rechtsschreibung sei bei der Übernahme im gesamten deutschen Sprachraum daraus dann „hei-raten“ geworden.

Ingrid Schröder stellte im Lesecafé das Buch “Der Zopf” vor.

Dass es um die Beständigkeit einer Ehe nicht immer zum besten bestellt sei, schließe der Begriff auch ein: Schließlich heiße es „hei-raten“ und nicht „hei-wissen“. – Mit solcher Nonsens-„Wissenschaft“ ergänzt durch passende Bilder, konnte Bernd Sondermann seine Zuhörer bestens unterhalten.

Anzeige

Ingrid Schröder stellte am Mittwoch das Buch “Der Zopf” von Laetitia Colombani vor. Hier geht es um drei Frauen aus verschiedenen Ländern und Kulturkreisen, die sich nie begegnen, sich aber auf ganz eigene Weise von den Zwängen ihrer Umwelt befreien.

Hier weitere Termine bei den Lüdenscheider Vorlesetagen:

Freitag
23.11.2018 17:30 Stadtbücherei Lüdenscheid, Lesecafé: Mitglieder der “Freunde der Stadtbücherei” lesen aus ihren Lieblingstexten (Ingrid Schröder)
Samstag
Dienstag
27.11.2018 17:30 Stadtbücherei Lüdenscheid, Lesecafé: Mitglieder der “Freunde der Stadtbücherei” lesen aus ihren Lieblingstexten (Rolf Scholten)
Mittwoch
28.11.2018 17:30 Stadtbücherei Lüdenscheid, Lesecafé: Mitglieder der “Freunde der Stadtbücherei” lesen aus ihren Lieblingstexten (Christel Thonemann: Erzählung “Wir sind ein Teil der Erde” nach einer Rede des Häuptlings Seattle)
Donnerstag
29.11.2018 17:30 Stadtbücherei Lüdenscheid, Lesecafé: Mitglieder der “Freunde der Stadtbücherei” lesen aus ihren Lieblingstexten (Michael Rolland)
Freitag
30.11.2018 17:30 Stadtbücherei Lüdenscheid, Lesecafé: Mitglieder der “Freunde der Stadtbücherei” lesen aus ihren Lieblingstexten (Rolf Scholten)
Sonntag
2.12.2018
Folgende nicht-öffentliche Lesungen finden statt:
Lösenbach liest! (Grundschule Lösenbach)
Bilderbuchkino in der Kita (städt.Kita Oeneking)
Evangelia Kasdanastassi, Diakonisches Werk – Fachbereich Migration (ev. Kita Fr.v.Bodelschwingh)
Ev. Louise Schepppler Kindergarten der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (2 Lesungen)
Vorlesetag Schule an der Höh
Nachbarschaftsvorlesen – Carport Lüdenscheid
Wohnzimmer Lüdenscheid

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here