TEILEN
Mahnmal im Böhler Park
Das Mahnmal im Böhler Park Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Die zentrale Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Sonntag, 15. November, findet in diesem Jahr nicht statt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Gründe sind die dynamische Entwicklung der Corona-Infektionszahlen und die entsprechenden Regelungen der Corona-Schutzverordnung. Es werde aber im Namen aller Bürger*innen ein Kranz zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt am Mahnmal im Böhler Park niedergelegt, so die Stadtverwaltung.

Auch in den Plettenberger Ortsteilen werden keine Gedenkfeiern stattfinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here