Bei einem digital organisierten Empfang gratulierte der Vorstand der Volksbank in Südwestfalen (hier Vorstandssprecher Karl Michael Dommes) den Bankkaufleiten zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung. Foto: Volksbank

Lüdenscheid/Siegen. Zwölf Auszubildende haben
in den vergangenen Tagen ihre Abschlussprüfung vor der
Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK) zu Hagen und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen erfolgreich abgeschlossen. Elf Absolventen begrüßt die Volksbank in Südwestfalen eG zukünftig in ihren Reihen. Eine Absolventin verlässt das Haus auf eigenen Wunsch.

Bei einem Digital-Empfang haben Volksbank-Vorstandssprecher Karl Michael Dommes gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Jens Brinkmann und Roland Krebs die neuen Bankkaufleute beglückwünscht.



„Das Ihre Prüfung inmitten eines Corona-Lockdowns stattfinden wird, damit haben wir alle zu Beginn Ihrer Ausbildung in unseren kühnsten Träumen nicht gerechnet. Umso erfreulicher ist es, dass Sie trotz aller äußeren Widrigkeiten der letzten Monate am Ball geblieben sind und Ihre Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben“, sagt Volksbank-Vorstandssprecher Karl Michael Dommes.

Für den reibungslosen Ablauf der Prüfungen vor der SIHK zu  Hagen und der IHK Siegen musste ein eigenes Hygienekonzept entwickelt werden: Kein Zusammenstehen vor und nach den Prüfungen, Maskenpflicht auch am eigenen Platz und eine
Plexiglasscheibe zwischen Prüfling und Prüfer. „Zusammen mit der ganz normalen Aufregung war das für Sie alle sicherlich noch einmal eine ganz eigene Herausforderung“, so Dommes weiter.

Aufgrund der aktuellen Lage habe man sich für einen digitalen Empfang entschieden. „Ganz sang- und klanglos wollten wir Sie schließlich nicht davonkommen lassen und haben dieses
schon länger erprobte Format gewählt.“

Die neuen Bankkaufleute sind an den nachfolgenden Standorten der Volksbank in Südwestfalen eG eingesetzt: Tom Balling in Neunkirchen, Dennis Becker in Lüdenscheid, Samuel Birkner in Netphen, Alessandro Fazio in Balve, Konstatin Haas in Siegen, Leon Kintat in Lüdenscheid, Lynn Marie Reumerman in Siegen,
Natnael Olbrich in Siegen, Svenja Reiter in Altena und Daria Suhr in Plettenberg. Pierre Schnepper arbeitet im Meinerzhagener Kreditmanagement eingesetzt. Gina Schulze verlässt die Volksbank auf eigenen Wunsch.

Auf der Internetseite www.vbinswf.de/wir-fuer-sie/karriere/ausbildung.html bekommen Jugendliche Informationen über die Ausbildung bei der Volksbank, Bewerbungstipps und die Möglichkeit, sich über ein Online-Bewerbungsportal zu bewerben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here