Der Vier-Täler-Brunnen steht nun an seinem neuen Platz am Obertor. Foto: Günter Heerich

Plettenberg. Am Mittwoch (24. Februar) um 12:01 Uhr stand er wieder auf der Straße Am Obertor: der Vier-Täler-Brunnen. Dazu schreibt Günter Heerich vom Heimatkreis Plettenberg:

“Die Kunstschmiede Schütte aus Schmallenberg-Oberkirchen hatte den Brunnen repariert und mit neuen Wasseranschlüssen ausgerüstet. Aufgrund neuer Vorschriften wurde viel Technik eingebaut, die nun unsichtbar in der Straße liegt und den Brunnen mit Wasser versorgen wird. Nicht mehr in der Mitte, aber doch mittendrin, wird der Viertäler-Brunnen erlebbarer werden. Auf gleichem Niveau wie die Fußgängerzone, das trennende Wasserbecken gibt es nicht mehr, kann man in Zukunft Hand an den Brunnen legen.”

Die neue Technik für den Vier-Täler-Brunnen ist installiert. Foto: Günter Heerich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here