TEILEN
Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag überreichte dem PTV-Vorsitzenden Winfrid Schulte einen Rucksack von der Leichtathletik-EM 2018 in Berlin. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. „Unser Sport ist bunt!“ So lautet das Motto des Plettenberger Turnvereins. Der PTV feierte am Samstag offiziell seinen 150. Geburtstag. Der älteste Sportverein Plettenbergs beschreitet immer wieder neue, innovative Wege, bietet seinen Mitgliedern zeitgemäße (Sport-) Angebote und wirkt als Netzwerkpartner z.B. im Gesundheits- und Pflegenetzwerk Plettenberg/Herscheid sehr aktiv im sozialen Gefüge der Stadt Plettenberg mit.

Vorsitzender Winfrid Schulte stellte, unterstützt von kurzweiligen Filmeinspielungen, die Abteilungen des PTV vor. Die reichen vom Kinderturnen über die Flexi-Angebote im Bereich Fitness bis zum Seniorensport für Männer und Frauen. Initiativ gegen Gewalt engagiert sich die jüngste PTV-Abteilung “Liona, die sarke Löwin”. Außerdem ist der PTV als Integrationsstützpunkt vom Kreissportbund zertifiziert.

Als Gratulanten hoben Bundestagsabgeordnete Dagmar Freitag, stellvertretende Bürgermeisterin Martina Reinhold, Landrat Thomas Gemke, Günther Nülle vom Kreissportbund und Reinhard Ulbrich vom Landessportbund die Vielfältigkeit und Flexibilität des Vereinsangebotes im PTV hervor.

Anzeige

Im Foyer der Aula stellten sich Kooperationspartner des PTV vor. In lockerer Atmosphäre trafen sich hier Mitglieder und Freunde des Turnvereins zu Gesprächen und stießen auf das Jubiläum an.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here