Was hierzulande das Sparschwein ist in Aserveidschan der Marienkäfer. Mit viel Charme und zwei Worten bittet er um Geld: "Gib Geld!"

Plettenberg. Rund um den Weltspartag am 30. Oktober ist viel los in der Hauptstelle der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis. Vor allem die jüngsten Kunden sollen begeistert und ihr Sparsinn gefördert werden.

Bis zum 31. Oktober können die Spardosen abgegeben werden. Zur Belohnung darf sich jeder ein schönes Geschenk aussuchen. Es kann zwischen tollen Handspielpuppen, großem Kreidestift, Springseil oder einer beschreibbaren LED-Sprechblase gewählt werden. Verlost wird zudem unter allen Einzahlungen ein cooler Scooter.

Weltspartag verbindet

Der Wasserbüffel dient in Vietnam auf dem Land als Traktorersatz. Für die arme Bevölkerung ist er sehr wertvoll und gute Geldanlage. Der Büffel ist ein starkes Tier: Er eignet sich symbolisch gut, um bei ihm sein Geld aufzubewahren.

Weltspartag verbindet – auf ihrer Mission für weltweiten Zugang zu Finanzdienstleistungen führt die Sparkassenstiftung Weltspartage in immer mehr Projektländern ein. In den letzten Jahren sind neben Armenien, Aserbaidschan und Georgien, Burundi, dem Kongo und Mexiko, Mosambik, Ruanda, Sambia und Usbekistan, Kirgisistan, Kolumbien und der Ukraine auch Tadschikistan, Turkmenistan, Tansania und Vietnam hinzugekommen. Was den Deutschen ihr Sparschwein, ist den Aserbaidschanern ihr Marienkäfer. In Vietnam ist der Wasserbüffel als Spargefäß sehr beliebt. Eine bunte Auswahl länderspezifischer Sparbehälter ist auf Fotos in der Sparkasse zu sehen.

Anzeige

Polizei informiert

Am Dienstag, 30. Oktober, zieht ab 14 Uhr ein leckerer Waffelduft durch die Hauptstelle Plettenberg. Das Team der Kindertagesstätte Junior Ohle backt frische Waffeln für Groß und Klein.

Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen und damit die Hauptsaison der Einbrecher. Welche Sicherungsmöglichkeiten es gegen Einbruch gibt, zeigt eine Ausstellung, die derzeit in der Sparkasse zu sehen ist. Am Mittwoch, 31. Oktober, informieren Polizeibeamte im Rahmen der Aktionswoche „Riegel vor! Sicher ist sicherer“ im Märkischen Kreis über Kriminalprävention.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here