TEILEN
Die Sparkassen-Jubilare und ihre Chefs: (von links) Corinna Linke, Angela Berghoff, Udo Brockhagen, Kai Hagen, Rainer Schmidt, Mike Kernig, Martin Neuhaus, Hartmut Tetling, Markus Kahlstadt Foto: Sparkasse

Neuenrade. Im Rahmen einer Feierstunde hat die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

In der festlichen Runde im Hotel-Restaurant Wilhelmshöhe in Neuenrade dankte der Vorstandsvorsitzende Kai Hagen gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Mike Kernig den Jubilaren für das Engagement und die Verbundenheit zur Sparkasse: „Danke für Ihre 25- und 40-jährige Treue zu unserem Haus, insgesamt sind es stolze 220 Jahre! Durch Ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit und engagierte Mitarbeit leisten Sie einen erheblichen Beitrag zum Erfolg unserer Sparkasse.“

„Für unsere Kunden und Geschäftspartner sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Gesicht der Sparkasse. Wir sind sehr stolz darauf, Sie als erfahrene und versierte Angestellte im Team zu haben. Mit Ihrem Engagement für die Kunden und Ihrem Können geben Sie dem eher sachlichen Bankgeschäft eine persönliche Note. Damit sind Sie eine wichtige Säule der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis“, betonten Hagen und Kernig unisono.

25-jähriges Jubiläum feierten: Angela Berghoff, Markus Kahlstadt, Corinna Linke und Hartmut Tetling.

40-jähriges Jubiläum feierten: Rainer Schmidt, Udo Brockhagen und Martin Neuhaus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here