Plettenberg. Eher ungewöhnlich: Bei der Polizei in Plettenberg hat sich ein Unfallverursacher gemeldet, es fehlt aber jede Spur von einem Geschädigten.

Am Dienstag, 26. Februar, zwischen 15 und 16 Uhr parkte ein Autofahrer am Lehmweg aus und stieß dabei möglicherweise gegen ein oder mehrere Fahrzeuge. Der Fahrer entdeckte den Schaden an seinem Fahrzeug gegen 20 Uhr. Zu dieser Zeit standen an der möglichen Unfallstelle aber keine Fahrzeuge mehr. Bei der Polizei gab er an, dass dort zum Unfallzeitpunkt drei bis vier dunkle Autos gestanden hätten.

Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei in Plettenberg (Tel. 02391/91990) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here