Nach dem Auftritt von "Ohne Yoko" lädt Underground Musik am 11. Dezember zur 80er-Party ein. Foto: Underground Musik e. V.

Lüdenscheid. Van Halen, Queen, Withesnake, INXS und mehr: Mal sehen, was DJ Sound für die 80er Jahre-Party bei Underground Musik e. V. mitbringt. Am 11. Dezember soll es im Vereinsheim an der Herscheider Landstraße jedenfalls heiß hergehen. Einlass ist ab 19 Uhr. „Wir von Underground Musik e.V. möchten Musik-Fans das Warten auf Weihnachten verschönen und mit ihnen den Jahresabschluss feiern“, sagt Vorsitzender Lutz Graupner. Und für jeden, der es ernst meint mit den 80ern hält er ein Schmankerl bereit. Besucher sollen ihre Kleiderschränke mal nach alten Klamotten durchstöben. „Jeder, der in einem glaubhaften 80er Jahre Outfit erscheint erhält gratis ein Getränk seiner Wahl“, kündigt Lutz Graupner an.

DJ Sound sorgt für Musik aus der Konserve.

Für die Veranstaltung gilt die 2Gplus-Regel. Das bedeutet: Einlass erhalten nur Besucherinnen und Besucher, die entweder geimpft oder genesen sind, die sich zuvor einem Corona-Schnelltest unterzogen haben. Der Test ist im Eintrittspreis von fünf Euro enthalten. Underground Musik wird vor dem Vereinsheim eine Pavillon-Anlage aufbauen, in der sich die Gäste testen lassen können und auf das Ergebnis warten können.

Beim Benefiz-Konzert von „Ohne Yoko“ haben die Undergroundler mit dieser Regelung gute Erfahrungen gemacht. „Die Besucherinnen und Besucher haben viel Verständnis gezeigt“, erinnert sich Lutz Graupner. Sie wurden anschließend mit einer furiosen Cover-Show entschädigt. Die Sängerinnen Patrizia Camassa und Nicole Friese präsentierten sich gewohnt stimmgewaltig und in Top-Form.

Anzeige

Auch die Band mit Heiko Lautwein (Gitarre), Marc Friese (Bass und Backings), Toni Seritelli (Gitarre) und Stefan Klobes (Schlagzeug und Gesang) hatten an diesem Abend so richtig Lust auf einen Live-Auftritt. Die Fans waren ebenso engagiert. Und so wurden sie einem kräftigen Nachschlag von „Ohne Yoko“ belohnt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here