Foto: Klenk
Foto: Klenk

(PSL) – Auf dem Schulhof der Grundschule Wefelshohl haben Unbekannte am Wochenende Mobiliar und Spielgeräte zerstört. Zwischen Freitag, 2. September, 16 Uhr, und Samstag, 3. September, 18 Uhr, verschafften sich die Täter gewaltsam Zutritt zu dem verschlossenen Holzhäuschen, in dem die Spielgeräte-Ausleihe untergebracht ist. Einen Teil der Spielgeräte und Mobiliar schleppten sie nach draußen und zerstörten diese mutwillig. Außerdem versuchten sie, einen Tisch und eine Bank anzuzünden, und beschädigten diese dabei.

Die Schulleitung hat bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Mitarbeiter der Zentralen Gebäudewirtschaft und des Stadtreinigungs-, Transport- und Baubetriebs Lüdenscheid (STL) machten sich am Montagvormittag ein erstes Bild der Schäden und begannen anschließend damit, diese zu reparieren. Nach ersten Schätzungen beträgt der Schaden etwa 1.500 Euro.

Die Stadt Lüdenscheid prüft nun, welche Möglichkeiten bestehen, den Schulhof gegen Vandalismus zu sichern.

Anzeige