Arndt Kattwinkel (Vorsitzender der TVB-Tennisabteilung), Manuela Keiderling (Marketing Sparkasse), Sandra Kozianka (Privatkundeberaterin Sparkasse) und Trainer Thomas Behr wollen den Tennissport in Kierspe weiter voranbringen. Foto: Wolfgang Teipel

Kierspe. Die Tennisabteilung des TVB Berkenbaum nutzt das Hoch im Deutschen Tennis und geht bei der Mitgliederwerbung in die Offensive. Die neuen Angebote sollen insbesondere Familien für den Tennissport begeistern. Unterstützt wird die Tennisabteilung dabei von der Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen. „Der Sport vor Ort ist für uns von großer Bedeutung“, sagt Manuela Keiderling vom Marketing der Sparkasse.

“Freitags auf Berken”

Erneut bietet die Tennisabteilung unter dem Motto „Freitags trifft man sich auf Berken“ kostenloses Schnuppertennis an. „Das Angebot hat sich bewährt“, berichteten Vorsitzender Arndt Kattwinkel und Trainer Thomas Behr in einem Gespräch wenige Tage vor dem offiziellen Saisonauftakt. „Jetzt geht’s bereits ins dritte Jahr.“



Professionelle Anleitung

Ab 4. Mai kann jeder, der testen will, ob Tennis sein Sport werden könnte, auf der idyllisch gelegenen Vier-Plätze-Anlage auf Berken von 17 bis 19 Uhr unter professioneller Anleitung von Thomas Behr den Schläger schwingen. Alle Interessierten, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, sind eingeladen, die gelbe Filzkugel zu bewegen.

Günstige Jahresmitgliedschaft

Die Kiersper Tennissportler haben ein weiteres interessantes Angebot. Erwachsene können für 50 Euro eine Schnuppermitgliedschaft für ein Jahr erwerben. Für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre muss lediglich einen ganz geringer Betrag an den Hauptverein abgeführt werden, unter anderem aus versicherungstechnischen Gründen.

Am 1. Mai Tag der offenen Tür

Anlässlich des Saisonauftakts am 1. Mai lädt die TVB-Tennisabteilung zum Tag der offenen Tür ein. Jedermann ist eingeladen die Anlage mit ihrem Tennisheim kennenzulernen. Von 11 bis 13 Uhr bietet Thomas Behr ein Schnuppertraining an. Weiter steht ein Jux-Turnier auf dem Programm.

„Wir haben eine der schönsten Anlagen weit und breit“, sagt Arndt Kattwinkel. Dazu komme das umfangreiche Angebot. Auf dem Berken spielen Freizeit-Teams und Leistungsgruppen. TVB-Sportlerinnen und Sportler sind beispielsweise in der Bezirksliga, Kreisliga (Herren 30) und der Südwestfalenliga (Herren 50) aktiv.

Weitere Informationen unter http://www.tennis-berkenbaum.de/ oder per E-Mail über Arndt Kattwinkel unter arndt.kattwinkel@kluehspies.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here