TEILEN
Foto: Sparkasse

Hagen. Seit 2008 lobt die Sparkassen-Finanzgruppe den bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb aus. Sportlich aktive Schulen, Vereine und andere Institutionen können sich durch ihre
Teilnahme die Chance auf sportbezogene Preisgelder in Höhe von insgesamt 100.000,00 Euro sichern.

Große Freude herrschte nun beim TSV Dahl 1878 e.V., insbesondere bei Übungsleiterin Angelika Kehl, die sich schon seit
vielen Jahren um die Sportabzeichen des Vereinsnachwuchses
kümmert. Die Dahler Bewerbung beim Sportabzeichen-Wettbewerb 2019 wurde mit einem Preisgeld in Höhe von 1.000,00 Euro belohnt, wofür umgehend neue Spiel- und Sportgeräte angeschafft wurden. Von der Sparkasse Hagen-
Herdecke gab es einen dicken Blumenstrauß verbunden mit dem Wunsch, dass Angelika Kehl sich noch viele Jahre für die jungen Vereinsmitglieder engagiert.

Weitere Informationen zum aktuell laufenden Sportabzeichen-
Wettbewerb: www.sportabzeichenwettbewerb.de.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here