Fantasievolle Kostüme, tolle Stimmen - "Ham & Egg" sind ein Ereignis. Foto: Veranstalter

Halver. Am Samstag, 5. März, gastiert das Duo „Ham & Egg“in der Schulaula an der Humboldtdtstraße. Das Programm mit dem Titel „Show, Show, alles Show“ beginnt um 20 Uhr. Jetzt hat der Kartenvorverkauf für die Vorstellung begonnen.

„Ham & Egg“ haben für die neue Show jede Menge neue und großartige Kostümideen bühnentechnisch und mit sehr viel Liebe zum Detail umgesetzt. Ein Hauch von Las Vegas, dem Broadway und aus Paris ist dabei angesagt – die große und glamouröse Welt der Revue mit überdimensionalen Federkrägen, bunten Boas, riesigen Hüten, glitzernden Pailletten und jeder Menge funkelndem Strass.



40 Jahre Schlager und Pop

„Ham & Egg“ führen das Publikum durch internationalen Pop und Schlager der vergangenen 40 Jahre, interpretiert im unverwechselbaren „Ham & Egg“ Stil: stimmgewaltig, voluminös und vor allem live.

Kostümgewordene Süßigkeiten, die zum Anknabbern verleiten werden, zwei riesig bunte Vogelstrauße, ja sogar eine lebensgroße Marionette wurden in genähte Auffälligkeiten für die neuste Produktion der beiden erfolgreichen Travestietorpedos umgesetzt. Die Eigenschaft, ausgeschlafen zu sein, bekommt im neuen Showprogramm von „Ham & Egg“ zu dem eine völlig neue Bedeutung. Also: Früh aufstehen lohnt sich…

Reise in eine moderne Märchenwelt

Doch damit nicht genug, mit „Ham & Egg“ geht’s in die moderne Märchenwelt, ins Weltall und anschließend zum bunten Karneval in Rio. Ein weiterer Höhepunkt der Show wird die einmalige Interpretation des damaligen Fernseh- und Revuestars Caterina Valente mit einem Medley ihrer schönsten Lieder sein, welche bereits in den vergangenen Shows für Beifallsstürme beim Publikum sorgte.
„Ham & Egg“ präsentieren in ihrer neusten Showproduktion getreu dem Motto „Alles Show“ einmal mehr noch nie dagewesene Kostüme gepaart mit herrlichen Sketchen und Conferencen, Publikumsnähe und einer rührenden Mischung aus Selbstironie und Bescheidenheit, die auf Deutschlands Bühnen ihresgleichen sucht.

VVK im Kö-Shop und bei Lederstrumpf

Eintritt: 22,00 / 11,00 EUR

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here