Das Gastspiel von "Wildes Holz" entfällt, weil Anto Karaula, der Gittarist der Gruppe, überrasched gestorben ist. Foto: Harald Hoffmann

Halver. Der für 3. Oktober geplante Auftritt des Trios “Wildes Holz” fällt aus. Der Grund: Am 15. August ist Anto Karaula, der Gitarrist der Gruppe, überraschend gestorben. In einem persönlichen Schreiben der beiden anderen Bandmitglieder  Markus Conrads und Tobias Reisige heißt es dazu: “In welcher Form es mit Wildes Holz weitergeht, können wir derzeit noch nicht sagen. Anto war unsere gemeinsame Musik sehr wichtig und wir sind sicher, dass er wollen würde, dass sie lebendig bleibt. Wir haben jetzt erst mal alle Konzerte in diesem Jahr abgesagt und wollen uns die nötige Zeit für einen Neuanfang nehmen. Antos Hingabe und Leidenschaft beim Musik machen wird uns dabei eine große Inspiration sein.”

“Wildes Holz” hofft, dass alle beteiligten Veranstalter und Zuschauer Verständnis für die Entscheidung aufbringen.

Die Stadt Halver weist als Veranstalter darauf hin, dass die im Kö-Shop  erworbenen Karten dort zurückgenommen werden und der Kaufpreis erstattet wird. Bei online erworbenen Karten erfolgt die Erstattung automatisch.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here