Start Lennetal Plettenberg Theatergruppe Die Stichlinge führt turbulente Komödie auf

Theatergruppe Die Stichlinge führt turbulente Komödie auf

"Der doppelte Jochen" am 23. und 24. November in der Aula Böddinghausen

0
TEILEN

Plettenberg. Die heimische Theatergruppe „Die Stichlinge“ geht mal wieder auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Am 23. und 24. November jeweils um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) führen die passionierten Schauspieler/innen den Schwank “Der doppelte Jochen” in der Aula des Schulzentrums Böddinghausen auf.

Die Handlung der turbulente Komödie von Jürgen Baumgarten dreht sich um Peter, dem das Wasser bis zum Hals steht. Ein befristeter Bankkredit wird zur Rückzahlung fällig, für den er ein fast wertloses Grundstück als Sicherheit gegeben hatte. Sein Freund Siggi, Filialleiter bei einer Sparkasse, hatte ihm den Kredit verschafft.

Nun, wo Peter nicht in der Lage ist, das Geld zurückzuzahlen, wird für beide die Luft sehr dünn. Denn wenn der Kredit platzt und herauskommt, dass die von Siggi angenommene Sicherheit nichts wert ist, droht Siggi Ärger, vielleicht sogar der Verlust seines Postens. Doch was den beiden die Rettung bringen soll: Ein anderes Grundstück ist im Wert gestiegen, da dort jemand einen Ferienpark errichten will. Ein gutes Angebot liegt Peter vor.

Anzeige

Der Haken ist nur der: Das Grundstück gehört Peter zusammen mit seinem Zwillingsbruder Jochen in Erbengemeinschaft. Peter kann es also nicht einfach verkaufen, Jochens Zustimmung ist erforderlich. Doch der lebt irgendwo in Argentinien und ist mit Peter zerstritten. Peter hat jedoch einen Plan…

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 9 Euro (Schüler bis 16 J. 6 Euro) bei Christiane Schütz, Lennestr. 39 & Reichsstr. 56e sowie bei Central-Friseur A. Hein, Grünestr. 4.

Info

Die Theatergruppe “Die Stichlinge” besteht seit 1992. Von der Realschullehrerin Hildegard von Legat gegründet, waren die Stichlinge lange Zeit bei der VHS Lennetal beheimatet. Seit sieben Jahren ist die Gruppe ein eigenständiger Verein.

Die Mitglieder verbindet die Leidenschaft für das Theaterspielen. Ziel ist es, einmal pro Jahr ein Theaterstück aufzuführen. Geprobt wird immer donnerstags ab 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums Böddinghausen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here