TEILEN
Das Wittener Kinder- und Jugendtheater sppielt für Schalksmühler Kinder das Stück "Frohe Weihnachten kleiner Eisbär". Foto: Wittener Kinder- und Jugendtheater

Schalksmühle. Am Mittwoch, 11. Dezember, 16:00 Uhr, ist wieder das Wittener Kinder- und Jugendtheater zu Gast. Die UWG bietet auch dieses Jahr ein Kindertheater zur Weihnachtszeit an. „Frohe Weihnachten kleiner Eisbär“ ist eine spannende, abwechslungsreiche Geschichte für die ganze Familie, mit Kostümen und Bühnenbild wie aus dem Bilderbuch und Liedern, die ins Ohr gehen – für Menschen ab drei Jahren.

Inhalt: Hoch im Norden, am Polarkreis vergnügen sich Lars, der kleine Eisbär und Freund Robbi, die Robbe mit Eiskugelweitkullern, als zwei Eskimos mit einem Schlitten voller Tannenbäume eine Rast einlegen.

Lars und Robbi belauschen die Menschen in sicherer Entfernung, bis sie wieder verschwunden sind und finden einen Tannenbaum, der vom Schlitten gefallen ist.
Das Abenteuer beginnt, als die beiden beschließen, herauszufinden, was es mit dem Tannenbaum auf sich hat und was eigentlich Weihnachten ist. Nanuk, der kleine Schlittenhund, der in der Menschenstadt lebt, soll ihnen helfen. Bei aller Neugier scheinen die beiden ganz zu vergessen, wie gefährlich es für sie in der Menschenstadt ist.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Eintrittskarten zum Preis von 2 € für Kinder und Erwachsene gibt es im Bürger- und Kundenbüro, Gemeindeverwaltung Schalksmühle, Rathausplatz 1, 58579 Schalksmühle, Telefon: 02355 / 84-0.

Öffnungszeiten

Montag und Dienstag

7:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 16:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

7:30 – 12:00 Uhr

Donnerstag

7:30 -12:30 Uhr und 13:30 -18:00 Uhr

Vorbestellungen sind nicht möglich.

 

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here