Lüdenscheid. Am Sonntag, 15. Dezember, 15.00 Uhr, präsentiert die Marionettenbühne Mummenschanz ihr Stück “Vom Teufel, der aus der Hölle flog” in der Lüdenscheider Christuskirche.

Was für eine verrückte Geschichte! „Vom Teufel, der aus der Hölle flog“. Wer soll da bitteschön noch durchblicken, wenn auf einmal Gutes böse und Böses gut ist?! Er verstand seine Welt jedenfalls nicht mehr… seine finstere Welt … Teufel Nr. 47 – das ist sein Name. Aber er hat es getan… Er hat das getan, was unter seinesgleichen völlig undenkbar ist… setzt damit Himmel und Hölle in Bewegung und er macht die Entdeckung seines Lebens. Die schräge Komödie um einen kleinen Teufel, der sein blaues Wunder lebt, stammt aus der Feder von Albrecht Gralle und ist geeignet für Menschen ab acht Jahren.



Der Eintritt ist wie immer frei. Alle, denen die Vorstellung gefallen hat, können zum Abschluss etwas geben.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here