TEILEN
Dieses Team sorgt beim Tanz in den Mai für beste Unterhaltung. Foto: Veranstalter

Halver. Der Livemusikclub Halver e.V. lädt mit seiner Clubband  „midlive“  zum diesjährigen Tanz in den Mai ein. Veranstaltungsort am Montag, 30. April, ist diesmal der Saal des Kulturbahnhofes in Halver. Eine  tolle Clubatmosphäre und ein bunt gemischtes  Programm, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist, erwartet den Besucher im Kulturbahnhof.

Die Clubband „midlive “ hat sich nicht auf eine bestimmte Richtung  festgelegt, sondern spielt  eine  breite  Palette der größten Hits sowie auch weniger  bekannte Songs  der letzten vier Jahrzehnte – von Simple Minds, Robbie Williams, BAP, Beatles, Westernhagen, Pink, Ed Sheeran  sowie Songs  von Helene Fischer und Andrea Berg. Mit dabei ist auch dieses Jahr wieder an der Front, der Party-Gentlemen aus Dortmund – Micha Badura.

Mit einer energiegeladenen Bühnenshow und einer unvergleichlichen Spielfreude zieht die sechsköpfige Band  “midlive“ das Publikum sofort in ihren Bann. Dabei präsentiert sich die Band äußerst abwechslungsreich. Partysongs wechseln mit ruhigen Balladen und krachenden Rock- und Popsongs von gestern bis heute.

Anzeige

Für Essen und Trinken sorgt das bewährte Team der Brasserie Kulturbahnhof um Stefan Knaf.

“Midlive”spielt in folgender Besetzung:

Matthias Kraus (Keyboard),

Thomas F. Bock  git.),

Christiane Jung (Lead vocal),

Detlev  Trester (Vocal, Bass, Acoustic git.).

sowie

Micha Badura (Lead Vocal + Moderation)

Mark Bialluch (Drums)

Karten für den Tanz in den Mai gibt  es im  Vorverkauf  im  KÖ-Shop und im Kulturbahnhof  für 10,00 €. An der Abendkasse kostet  der  Eintritt  12,00 €.

Einlass ist ab 19:30 Uhr, Beginn um etwa 20:30 Uhr.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here