TEILEN
Am Sonntag, 7. April, findet der 6. Tag der Rettungskräfte in der Werdohler Innenstadt statt. Foto: Werdohl Marketing


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Werdohl. Am Sonntag, 7. April, findet der 6. Tag der Rettungskräfte in der Werdohler Innenstadt statt. Sieben Rettungsdienste werden von 13 bis 18 Uhr ihre tägliche und wichtige Arbeit vorstellen. Parallel dazu findet die Frühjahrskirmes des Werdohler Schützenvereins auf dem Goethe-Parkplatz statt.

Dabei sind die DLRG, das DRK, der Malteser Hilfsdienst sowie die Freiwillige Feuerwehr Werdohl mit den Löschgruppen Stadtmitte, Brüninghaus, Eveking und Kleinhammer. Zudem sind die Jugendfeuerwehr, die Polizei und die Rettungshundestaffel Märkisches Sauerland vor Ort. Erstmals macht das THW mit dem Ortsverband Altena mit. Die Rettungskräfte werden mit Vorführungen und Aktionen ihre Arbeit veranschaulichen.

Die Rettungsdienste präsentieren sich im Ludwig-Grimm-Park, entlang der Freiheitsstraße, auf dem Friedrich-Keßler-Platz und auf dem Brüninghaus-Platz. Mit Schlotis Bimmelbahn können Besucher ab der Haltestelle am Friedrich-Keßler-Platz eine Rundfahrt über das Veranstaltungsgelände unternehmen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Außerdem haben die Besucher die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Hauptpreise sind spannende Aktionen und Geschenke der einzelnen Rettungsdienste.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here