Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Supermarkt am Breitenfeld überfallen

Supermarkt am Breitenfeld überfallen

0

Lüdenscheid. (ots) Zwei maskierte Männer haben am Mittwoch kurz vor 22 Uhr einen Supermarkt am Breitenfeld überfallen. Wie die Polizei mitteilt, warteten die beiden letzten Angestellten darauf, dass der letzte Kunde den Laden verließ, als die beiden Maskierten in das Geschäft kamen. Die Unbekannten bedrohten die Mitarbeiter. Unter Vorhalt eines Messers führten sie die Mitarbeiter (19 und 44) und einen 24-jährige Kunden in ein Büro, ließen sich die Handys geben und forderten Geld. Mit ihrer Beute flüchteten sie in Richtung Breitenfeld.

Die Polizei leitete eine Fahndung ein, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam. Die Täter konnten jedoch unerkannt flüchten. Die Polizei sicherte Spuren. Das Alter der Täter wurde auf 20 bis 30 geschätzt. Sie sind etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und waren dunkel gekleidet. Einer von ihnen trug eine blaue Jeans und eine schwarze Sturmhaube. Der andere hatte eine schwarze Mütze auf und trug eine schwarze Mund-Nasen-Maske. Beide Täter sprachen Deutsch ohne Akzent. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 9099-0. (cris)

Anzeige