TEILEN
DLRG und KulTour GmbH verleihen bis zum 30. August samstags und sonntags an der Oestertalsperre SUP-Boards. Foto: KulTour GmbH

Plettenberg. Auf der Oestertalsperre wird weiter geSUPt. „Aufgrund der großen Resonanz verlängert die DLRG-Ortsgruppe Plettenberg die Aktion bis zum 30. August“, freut sich KulTour-GmbH-Geschäftsführerin Sylvia Eick.

Seit Mitte Juli bieten die Plettenberger KulTour GmbH und die DLRG-Ortsgruppe Plettenberg Stand-Up-Paddling an der Oestertalsperre an. Jeden Samstag von 14 bis 18 Uhr und Sonntag von 13 bis 18 Uhr können die Boards direkt am DLRG-Haus gemietet werden. Eine halbe Stunde kostet 6, eine Stunde 10 Euro. Eine Vorreservierung ist nicht nötig.

Ab Montag, den 17. August können SUP-Boards darüber hinaus auch tageweise im Büro der Plettenberger KulTour GmbH in der Kaiserstraße 9 gemietet werden.

Anzeige

Informationen gibt es auch auf der Internetseite www.plettenberg-kultour.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here