Lüdenscheid. Die Guttempler bieten seit einiger Zeit die Sprechstunde Sucht in den Räumen der Selbsthilfekontaktstelle des PARITÄTISCHEN in der Friedrichsstraße in Lüdenscheid an. Wie alles andere auch, kam diese Aktion im März 2020 komplett zum Erliegen.

Dies war sehr traurig, weil das Hilfeangebot wahrgenommen und in einer gewissen Regelmäßigkeit genutzt wurde Als sich die Lage im Sommer entspannte, wurde auch die Sprechstunde Sucht wieder aufgenommen.



Thomas Lingenberg, einer der Initiatoren der Guttempler, erläutert dazu: “Bei Suchtkrankheiten ist es oft so, dass der Entschluss etwas zu tun, eine Momentaufnahme ist. Diese gilt es dann vom Hilfesuchenden und den Helfern zu nutzen. Wir denken, dass wir durch die Covid-19-Pandemie einige diese Momente nicht nutzen konnten und somit auch keine Hilfe leisten konnten. Was wir aus der Pandemie gelernt haben ist, dass dieses Angebot unbedingt aufrechterhalten werden muss. Wie alle anderen Vereine, Organisationen etc. waren auch die Guttempler dazu gezwungen, im absoluten Lockdown sehr viel mit Videokonferenzen zu arbeiten. Dies ging so weit, dass komplette Landes-und Bundesversammlungen per Videokonferenzen durchgeführt wurden.”

Jetzt haben sich die Guttempler dazu entschlossen, ab Januar 2021 die Sprechstunde in Form einer Videokonferenz abzuhalten. Sie starten mit der ersten Sprechstunde am 6. Januar, 17 Uhr und ab dann im gewohnt 14-tägigen Rhythmus. Diese Maßnahme gilt bis zur Klärung der Lage in der Corona-Pandemie. “Sollte es ab dem Frühjahr bedenkenlos möglich sein, wieder Präsenztreffen durchzuführen, werden wir selbstverständlich wieder von dieser Möglichkeit Gebrauch machen”, sagt Thomas Lingenberg.

Wenn jemand sich dazu entschließt an dieser Sprechstunde (über die Plattform zoom) teilzunehmen, ist das wie folgt möglich. Teilnehmer benötigen PC, Laptop oder Handy mit Kamera und Mikrofon. Über eine telefonische Anfrage in der Selbsthilfekontaktstelle (02351 39 05 26) oder über das dort ausgehängte Plakat erhalten Interessenten eine Mailadresse, über die dann der Einladungslink angefordert werden kann. Natürlich werden auch die gewohnten Rufnummern der Guttempler erhalten bleiben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here