Das N.N. Theater spielt das Stück "20.000 Meilen unter dem Meer - Der Sturm". Foto: Rene Achenbach

Update 16.35 Uhr – Plettenberg. Passend zum Titel der Aufführung des N.N. Theaters “Der Sturm” kam die Unwetterwarnung und prompt auch die Gewitterfront nach Plettenberg. Daher wird die Aufführung am heutigen Donnerstag (9. August) um 20 Uhr in der Schützenhalle stattfinden.

Der Stephansdachstuhl am Alten Markt bietet wenig Schutzmöglichkeiten und es wäre schade, wenn die Veranstaltung ausfällt. Daher hat das Kulturbüro nach Alternativen gesucht und auch eine gefunden. Die Plettenberger Schützengesellschaft hat ihre Schützenhalle freundlicherweise zur Verfügung stellt. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes, der Hausmeister der Schützenhalle und die Auszubildenden der Stadtverwaltung haben dafür gesorgt, dass rechtzeitig ausreichend Stühle zur Verfügung stehen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here