Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Streetworker Stefan Zorn stellt sich vor

Streetworker Stefan Zorn stellt sich vor

0
TEILEN

Lüdenscheid. (PSL) Veranstaltungen, ein neuer Streetworker und Informationen für die Vereine: Insgesamt sechs Punkte umfasst die Tagesordnung der Stadtteilkonferenz Brügge, die am Mittwoch, 8. Mai, im Kinder- und Jugendtreff Brügge (Parkstraße 241a) stattfindet. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 18.30 Uhr.

Stefan Zorn ist seit kurzem neuer Streetworker der Stadt Lüdenscheid. An diesem Abend stellt sich der 28-Jährige den Teilnehmern der Stadtteilkonferenz persönlich vor. Anschließend geht es um den Stöbertag am 4. Juli und die Aktion „Autofreies Volmetal“ (30. Juni). Außerdem erläutern die Organisatoren des Stadtteilfests, das am 16. Juni gefeiert wird, den aktuellen Planungsstand. Nach Informationen für die Brügger Vereine beschließt der Punkt „Verschiedenes“ die Sitzung.

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil Brügge. Teilnehmer können bei der Sitzung eigene Vorschläge für die Arbeit im Stadtteil machen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Jolanta Stolfik vom Kinder- und Jugendtreff moderiert die Veranstaltung. Im Vorfeld der Konferenz beantwortet sie unter Tel. 02351/7238 Fragen. Zu der Sitzung am 8. Mai lädt der Fachbereich Jugend, Bildung und Sport der Stadt Lüdenscheid ein.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here