Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid (straßen.nrw). Nächste Woche Donnerstag (21.01) müssen im Rathaustunnel (L530) in Lüdenscheid von 23.45 bis 4.30 Uhr beide Tunnelröhren voll gesperrt werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen führt dort Reinigungs- und Wartungsarbeiten durch.

Im direkten Anschluss daran wird die Beleuchtungseinrichtung in der offenen Tunnelröhre erneuert, da die alte abgängig ist und so eine Gefahr für den weiteren Betrieb der Tunnelröhre darstellt. Diese Arbeiten dauern voraussichtlich eine Woche, wofür die Verkehrsführung im Tunnel auf die rechte Fahrspur verschwenkt werden muss.

Bereits kommenden Donnerstag (14.01) wird die Baustellenampel am südlichen Tunnelportal und an der Kreuzung L530/Overbergstraße abgebaut und die neuen Ampelanlagen in Betrieb genommen. Diese werden zunächst in einem Zwischenzustand mit einem Baustellenprogramm bis zur endgültigen Fertigstellung der Tunnelsanierung betrieben.

Anzeige

Mit der Fertigstellung dieser beiden Ampelanlagen sind bereits 24 von 31 Ampelanlagen erneuert worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here