Start Kurz notiert im Lennetal Strafanzeige gegen Drängler im Straßenverkehr

Strafanzeige gegen Drängler im Straßenverkehr

0
TEILEN

Plettenberg. Eine Strafanzeige wegen Nötigung erhielt ein 57-jähriger Autofahrer, der Donnerstagabend (24. Januar) zwei andere PKW-Fahrer bedrängt hatte.

Der 57-jährige Beschuldigte befuhr die B 236 sowie anschließend die L 697 in Fahrtrichtung der Plettenberger Innenstadt. Hierbei fuhr er einem vorausfahrenden PKW sehr dicht auf. Anschließend überholte der Beschuldigte den vorausfahrenden PKW im Bereich der Hochbrücke mit augenscheinlich deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Im Hestenbergtunnel fuhr er einem weiteren PKW erneut gefährlich dicht auf.

Der Beschuldigte konnte durch Polizeibeamte angehalten werden. Eine Strafanzeige wurde gefertigt, da der Beschuldigte die vorausfahrenden Fahrzeugführer augenscheinlich zu einer Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit  (50 km/h) nötigen wollte.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here