Start Wirtschaft Stadtmarketingverein gibt Ausbildungsbroschüre heraus

Stadtmarketingverein gibt Ausbildungsbroschüre heraus

0
TEILEN

Plettenberg. Die 14. Plettenberger Ausbildungsbörse findet in diesem Jahr nicht statt. Der Stadtmarketingverein gibt aber die regelmäßig zur Börse erscheinende Ausbildungsbroschüre heraus, die als Information für angehende Auszubildende dienen kann.

Die AG Arbeit und Wirtschaft im Stadtmarketing Plettenberg e.V. habe sich in Absprache mit den Schulen Plettenbergs und der Hanseschule in Attendorn dazu entschlossen, die zur Börse gehörige Ausbildungsbroschüre zu erstellen und an den Schulen zu verteilen. „Sie dient im hoffentlich bald wieder aufgenommenen Unterricht als wichtiges Hilfsmittel für die angehenden Azubis – und auch darüber hinaus ist sie erfahrungsgemäß ein wertvolles Nachschlagwerk“, schreibt Stadtmarketing-Geschäftsführerin Sonja Büsing in einer Pressemitteilung. Die Broschüre werde auch digital als Download zur Verfügung gestellt. Sie soll Ansprechpartner der beteiligten Betriebe und Institutionen enthalten sowie einen Überblick über die Berufsfelder, die dort angeboten werden.

Unternehmen können Seiten buchen

In der Broschüre können alle Betriebe eine Seite buchen, die Interesse haben, nicht nur die, die bereits für die Börse angemeldet waren. „Damit geben wir u.a. auch Handwerks- und kleineren Betrieben die Möglichkeit, sich den kommenden Abschlussjahrgängen zu präsentieren“, meint Sonja Büsing. Um den Druck und weitere Aufwendungen zu finanzieren, werde ein Kostenbeitrag pro Seite erhoben.

Anzeige

Interessierte Unternehmen können sich per E-Mail (info@stadtmarketing-plettenberg.de) an den Stadtmarketingverein wenden. Die Broschüre aus dem vergangenen Jahr kann auf www.stadtmarketing-plettenberg.de angesehen werden

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here